Nexa3D XiP – Desktop Resin 3D-Drucker

Ihr Einstieg in den Resin 3D-Druck mit der Nexa3D XiP

Industrielle Qualität und Geschwindigkeit zu einem erschwinglichen Desktop-Preis. Der Nexa3D XiP Harz-3D-Drucker kombiniert eine kompakte Stellfläche mit einem großen Bauvolumen und einer hohen Druckgeschwindigkeit, um hochwertige Prototypen auf Ihrem Desktop zu erstellen. Zusätzlich zu einer offenen Materialplattform verfügt er über eine breite Palette validierter starrer und elastomerer Materialien für alle Ihre Anforderungen im Bereich Prototyping und Desktop-Fertigung.

Schnelle Druckgeschwindigkeit

Der Nexa3D XiP-Desktop-3D-Drucker basiert auf der Lubricant Sublayer Photo-curing (LSPc)-Technologie, die es dem Benutzer ermöglicht, mit einer rasanten Geschwindigkeit von bis zu 18 cm pro Stunde zu drucken.

Offene Materialplattform

Der XiP-Desktop-3D-Drucker verfügt über eine vollständig offene Materialplattform, die ultimative Flexibilität und Zugang zu Harz-3D-Druckmaterialien bietet, die Sie benötigen, wenn Sie sie benötigen.

Leicht aufrüstbar

Der modulare Aufbau von XiP ist für den häufigen Einsatz konzipiert. Industrietaugliche Komponenten sorgen für optimierte Benutzerfreundlichkeit, Wartungsfreundlichkeit und Aufrüstbarkeit.

Entwickelt und gebaut für den nachhaltigen 3D-Druck von Harzen

Bei der Entwicklung und Herstellung des Nexa3D XiP Desktop 3D-Druckers aus Kunstharz wurde der gesamte Lebenszyklus des Druckers berücksichtigt. Mit recycelbaren Verpackungen und Teilen, einschließlich eines leicht recycelbaren Vollaluminiumgehäuses, lässt sich dieser modulare Desktop-3D-Drucker im Laufe der Zeit problemlos aufrüsten.

Erschwinglicher Harz-3D-Drucker für die schnelle Produktion

Mit seinem offenen Materialzugang, seiner industriellen Leistung und seinem modularen Design ist der XiP ein klassenbester Desktop-3D-Drucker für Kunststoffe, der ein Höchstmaß an Flexibilität bietet. Benutzer können konsistente, qualitativ hochwertige Teile und Prototypen mit Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit sowohl mit von Nexa3D validiertem Harz als auch mit Materialien von Drittanbietern herstellen.

Wir stellen vor: xMOLD Resin

Mit der Übernahme von Addifab und seinem revolutionären Freeform-Spritzgussverfahren wird die Designfreiheit des 3D-Drucks von Kunstharz mit den endgültigen Produktionsmaterialien des Spritzgusses kombiniert.

Technische Eigenschaften

Bauvolumen 4,8 Liter
Bau – Abmessungen 195 x 115 x 210 mm
Schnittstelle 10″ High-Resolution LCD Touchscreen
LCD-Auflösung 4K Monochrome 9.3” LCD
Offenes System Ja
Pixel Größe 52 µm
Druckauflösung 25 µm – 200 µm
Produkt Abmessungen 420 x 350 x 530 mm
Software NexaX Pro
Validierte Materialien 19+ (monatlich aktualisiert)

EverCare Service Plan

Erweiterter Support, der Ihnen hilft, mit dem XiP den größtmöglichen Druckerfolg zu erzielen, einschließlich engagierter Teams, Schulungen und Hot-Swap-Drucker.

Download NexaX Basic

NexaX generiert vollständig anpassbare Stützstrukturen für jedes einzelne Teil und verfügt über Funktionen zum Aushöhlen von Teilen und zur Erstellung interner Gitterstrukturen.

Offene Materialplattform

Unser wachsendes Netzwerk der weltweit führenden Materialanbieter – darunter Henkel, BASF und Keystone – erschließt Potenziale in einer Vielzahl von Anwendungen für verschiedene Branchen.

Bewertungen von bekannten 3D-Druck Plattformen